Hörsysteme

 

Besser hören heißt besser leben.
Mit dem richtigen Hörsystem sichern Sie sich Lebensqualität.

Gutes Hören bedeutet Lebensqualität, ermöglicht Kommunikation und soziale Teilhabe. Wenn das natürliche Hörvermögen nachlässt, kann ein Hörgerät Defizite ausgleichen und einen unbeschwerten Alltag ermöglichen. Aus der Vielfalt von uns angebotener Hörsysteme ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen die Hörversorgung, die am besten zu Ihnen passt.

Ganz gleich, auf welche Lösung die Wahl letztlich fällt, moderne Hörsysteme sind für Außenstehende in der Regel kaum erkennbar, technisch ausgereift und einfach zu handhaben.

Hörsysteme im Überblick:

 

Im-Ohr-Hörsysteme (IO)

Wer Wert auf eine besonders dezente Hörversorgung legt, ist mit einem Im-Ohr-Hörsystem bestens beraten. Da diese Systeme, wie der Name schon sagt, im Ohr getragen werden, sind sie unauffällig und – je nach Bauform – so gut wie nicht erkennbar. Zugleich bieten sie dem Träger aufgrund der Platzierung direkt im Gehörgang weitere Vorteile: Die Schallaufnahme erfolgt dort, wo sie auch beim natürlichen Hören stattfindet. Da für die Geräuschwahrnehmung die Ohrmuschel genutzt wird, lässt sich die Richtung, aus der Geräusche kommen, besser identifizieren. Zudem werden störende Windgeräusche auf natürlichere Weise wahrgenommen als dies bei Hinter-dem-Ohr-Geräten der Fall ist. Ein weiterer nicht zu unterschätzender Pluspunkt von IO-Systemen ist, dass beim Tragen einer Brille oder dem Telefonieren kein Fremdkörper hinter dem Ohr stört. IO-Geräte sind in der Regel für die Versorgung leichter bis mittlerer Hörverluste geeignet. Durch den Einsatz innovativer Technologie können diese Systeme heute aber auch bei hochgradigen Hörverlusten Abhilfe schaffen.

IO-Systeme sind in verschiedenen Bauformen erhältlich:

- CIC (Complete In Canal) und Deep CIC
Diese Bauform ist besonders unauffällig, weil das Hörsystem vollständig im Gehörgang verschwindet und für Außenstehende praktisch nicht wahrnehmbar ist.
(Bildquelle: AUDIA AKUSTIK GMBH)


- ITC ( In The Canal)
Am Beginn des Hörkanals untergebrachte Hörsysteme, die daher auch als Kanalgeräte bezeichnet werden, sind ebenfalls kaum erkennbar und somit eine diskrete Versorgungsart.
(Bildquelle: AUDIA AKUSTIK GMBH)


- ITE (In The Ear) / Concha
Hörgeräte dieser Bauform sitzen in der Ohrmuschel und tragen daher auch die Bezeichnung Concha (lateinisch für Muschel).
(Bildquelle: AUDIA AKUSTIK GMBH)

Hinter-dem-Ohr-Hörsysteme (HdO)

HdO-Systeme eignen sich für die Versorgung leichter bis starker Hörminderungen. Diese klassische Versorgungsform ist nach wie vor weit verbreitet. Systeme dieser Bauart werden hinter dem Ohr getragen, während über ein Ohrpassstück (Otoplastik) die Schallübertragung in den Gehörgang erfolgt. Moderne Systeme haben allerdings nichts mehr mit ihren Vorgängern gemeinsam. So können bei Systemen mit besonders innovativer Technologie als störend empfundene Rückkopplungen praktisch ausgeschlossen werden. Der technische Fortschritt führte dazu, dass HdO-Geräte heute spürbar kleiner sind als ihre Vorläufer. Zusammen mit einer passenden farblichen Gehäuseabstimmung sind damit auch HdO-Lösungen vergleichsweise unauffällig. Diese Systeme überzeugen durch ihre Robustheit und ihren hohen Tragekomfort.
(Bildquelle: AUDIA AKUSTIK GMBH)

Außenhörersystem

Das Außenhörersystem ist eine besondere Form der Versorgung eines Hörverlusts. Vereinfachend lässt sich sagen, dass es die spezifischen Vorteile eines IO-Systems und eines HdO-Systems in sich vereint. Vom Aufbau und Erscheinungsbild her vergleichbar mit einem konventionellen HdO-System, ist bei dieser Variante der Lautsprecher aus dem Gehäuse ausgelagert und befindet sich direkt im Gehörgang in der Nähe des Trommelfells. Hierdurch fällt nicht nur das Gehäuse kleiner aus und ist damit noch diskreter zu tragen. Die Schallerzeugung direkt vor dem Trommelfell ermöglicht ein weitgehend natürliches Klangerlebnis ohne Resonanzen und andere akustische Beeinträchtigungen. Angeboten in drei verschiedenen Stärken, eignen sich Außenhörersysteme für jede Art von Hörverlust.
(Bildquelle: AUDIA AKUSTIK GMBH)

Unsere Marken:

Wir arbeiten mit führenden Herstellern von Hörsystemen zusammen und gewährleisten damit eine breite Auswahl innovativer Lösungen für Ihren individuellen Bedarf. Produkte folgender Markenhersteller haben wir im Angebot:

 

 

 

 

 

 

 

AKTUELL

PRODUKTE

SERVICE

ÜBER UNS

RATGEBER

Hörgeräte Sabine Wiewicke Sangerhausen | Startseite | Kontakt | Öffnungszeiten | Impressum | Datenschutz